Galvanischer Strom ist ein Gleichstrom, der keinerlei "Frequenzen" zeigt.


"Unter galvanischem Strom versteht man einen „Gleichstrom“ der keinerlei „Frequenzen“ zeigt. Gleichstrom bedeutet, der Strom fließt immer in eine Richtung. Also z.B. von der Anode (Plus-Pol) zur Kathode (Minus-Pol). Im Gegensatz zum Wechselstrom (z.B. dem Strom aus der Steckdose), der ständig seine Stromrichtung ändert, fließt der Gleichstrom also konstant."
Galvanischer Strom ist also ein Gleichstrom ohne störende Frequenzen. Das ist für die Behandlung ausschlaggebend, denn jede Zelle in unserem Körper hat ihre eigene, ganz spezielle Frequenz und diese behält sie auch ein Leben lang. Eine Hautzelle hat z. B. eine andere Frequenz als eine Leber- oder Nierenzelle. Und diese Eigenfrequenzen sollen nicht von anderen Störfrequenzen überlagert werden. 

"Galvanischer Strom ist eine uralte und nach neuesten Erkenntnissen eine hochmoderne Naturheilmethode, ungiftig, gut verträglich, wirksam und preisgünstig. Die galvanische Heilkunde ist die am besten und umfangreichsten dokumentierte Heilmethode der neueren Zeit. Galvanischer Strom kann von jedem, in jedem Alter und ohne medizinische Fachkenntnisse angewendet werden. Galvanischer Strom nutzt beim Eindringen in den Körper das vorhandene biologische Stromsystem und bringt die gestörte körpereigene Elektrizität in den individuellen Normbereich. (Willy Hauser Vorsitzender des Deutschen Naturheilbundes)

Galvanischer Strom hat bei konsequenter Anwendung folgende positive Wirkungen auf den Körper:

- Säure-Basen-Haushalt wird ins Gleichgewicht gebracht (PH Wert des Körpers wird basisch)
- optimale Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen
- Säureablagerungen werden gelöst
- entzündungshemmend
- das Blut wird dünnflüssiger
- die Lymphe wird gereinigt
- freie Radikale werden neutralisiert 
- Zellkern, Zellen und Zellzwischenräume werden gereinigt
- Pilze, Viren und Bakterien werden bereits in der Zellmembran abgewehrt
- Stoffwechselabfallstoffe können schneller aus den Zellen entsorgt werden
- Blutbildung wird gefördert
- Durchblutung wird verbessert
- Nervensystem wird harmonisiert
- wirkt entspannend
- wirkt schmerzlindernd
- vermindert Falten
- strafft die Haut
- stärkt das Bindegewebe
- reduziert Lymphödeme 
- reduziert Lipödeme 
- Narben heilen besser, z. B. nach einer Liposuktion oder anderen OP

Galvanischer Strom kann, wie bereits oben beschrieben von Jedem, ohne medizinische Fachkenntnisse, auch zu Hause angewendet werden.
Dafür benötigt man ein spezielles Gerät, welches mit galvanischem Strom arbeitet. 
Man findet immer mehr Beautycenter, die eine Gesichts- und/oder Körperbehandlung mit galvanischem Strom anbieten. Diese Behandlungen wirken sehr gut, wenn man sie regelmäßig durchführt. Leider kann das auf Dauer sehr teuer werden. Da eignet sich ein Gerät, welches man zu hause anwenden kann, vor allem, wenn man langfristig an seinem Körper arbeiten will und das Resultat beibehalten möchte.
Hier finden Sie die Beschreibung des Gerätes, welches ich benutze. Es ist ein hochwertiges Produkt zu einem überschaubaren Preis.
https://www.mirareoltre.com/de/galvanische-strome/nuskin-galvanic-body-spa

 

 

 

 
Share: