Ein süßes und pikantes Vergnügen


Zutaten für  4 Personen:

  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 rote Paprika
  • 100 gr. gekochte grüne Bohnen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 halben Teellöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • ev. Chilly

Utensilien:

  • 1 Topf
  • 1 Schneebesen
  • 1 Kochlöffel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Teelöffel

 


Die Kokosmilch und den Curry in einen Topf geben und bei straker Hitze köcheln lassen. Salzen und pfeffern und wenn man möchte etwas Chilly dazu geben. Mit dem Schneebesen gut rühren. 

Kokosmilch-latte-di-cocco-glutenfrei-senza-glutine  Kokosmilch-latte-di-cocco-Curry-glutenfrei-senza-glutine-Schneebesen-frustino-a-mano

Die rote Paprika waschen und mit den grünen gekochten Bohnen in Stücke schneiden und in die Kokossuppe geben. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazurühren.

Kokosmilch-latte-di-cocco-glutenfrei-senza-glutine-Curry-rote-Paprika-peperone-rosso  Kokosmilch-latte-di-cocco-glutenfrei-senza-glutine-Curry-rote-fagiolini-verdi-grune-Bohnen  Kokosmilch-latte-di-cocco-glutenfrei-senza-glutine-Curry-prezzemolo-Petersilie

Guten Appetit! 

 
Share: