Typische südtiroler Weihnachtskekse


Zutaten für ca. 80 Spitzbuben:

  • 500 gr. Reismehl
  • 100 gr. Teffmehl
  • 220 gr. Staubzucker
  • 220 gr. Butter
  • 4 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Backpulver glutenfrei

Utensilien:

  • Waage
  • Nudelwalger
  • Brett
  • Sieb
  • Ausstechformen
  • Blech
  • Küchenmesser

sieb-nudelwalger-mattarello-waage-bilancia-brett-stendipasta-reismehl-farina-riso-teffmehl-farina-teff-eier-uova-zucker-zucchero-backpulver-farina-lievitante-zucchero-vanigliato-vanillezucker-burro-butter


Das Mehl, das glutenfreie Backpulver, den Vanillezucker und den Zucker auf das Brett sieben. Die Butter in Stücke schneiden und mit den Eiern auf das Mehl legen.

sieb-mehlsieb-spitzbuben-occhi-bue-mehl-farina   mehl-farina-eier-uova-butter-burro-zucker-zucchero-teff-reimehl-farina-riso

Alles zu einer Masse kneten, eine Kugel formen und in Klarsichtfolie einhüllen und für ca. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Spitzbubenteig-impasto-occhi-bue   impasto-occhi-bue-spitzbubenteig-folie-pellicola

Nach einer Stunde den Teig halbieren und jede Hälfte nochmals halbieren.

Resimehl-farina-riso-Teffmehl-farina-teff-Teig-impasto-halbieren-tagliare-metà    Resimehl-farina-riso-Teffmehl-farina-teff-Teig-impasto-halbieren-tagliare-metà

Genügend Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und ein viertel des Teiges ca. 0,5 cm dick ausrollen. Dann mit der Ausstechform viele Formen ausstechen. Mit Hilfe eines Küchenmessers die einzelnen Formen vorsichtig auf das Blech legen. Bei 180 Grad ca. 5 Minuten backen. Mit dem zweiten Viertel des Teiges genau dieselben Formen ausstechen.

ausgerollter-Teig-impasto-steso-Spitzbuben-occhi-bue      Spitzbuben-occhi-bue-Küchenmesser-coltello-cucina

Mit der zweiten Hälfte des Teiges werden die oberen Teile der Spitzbuben, also die Formen mit dem Loch ausgestochen.

Spitzbuben-occhi-bue-Form-Loch-forma-buco-impasto-senza-glutine-Teig-ohne-Gluten

Die unteren und die oberen Keksformen auf zwei verschiedene Teller auskühlen lassen. Dann die untere Keksseite mit Marmelade bestreichen und die obere Keksseite drauflegen.

Spitzbuben-occhi-bue-Formen-Forme-Teller-piatto     Spitzbuben-occhi-bue-Marmelade-marmellata

Die Spitzbuben vorsichtig in eine Keksdose legen. Damit die Spitzbuben weich werden, ein paar Mandarinenschalen dazulegen. Die Spitzbuben sind nach ca. 12 Stunden weich, je länger die Kekse in der Keksdose bleiben, desto weicher und zarter werden sie. 

Spitzbuben-occhi-bue-Keksdose-scatola-biscotti

Guten Appetit! 

 
Share: