Ein Dessert für besondere Momente


Zutaten für 4 - 6 Personen:

  • 300 gr. weiße Schokolade
  • 200 gr. Crème Fraiche oder Marcarpone
  • 100 gr. Schlagsahne
  • 250 gr. Himbeeren frisch/gefroren
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser

Utensili:

  • 1 Topf
  • 2 kleine Töpfe
  • 4 Schüsseln
  • 1 Stabmixer
  • 1 Handmixer
  • 1 Schneebesen
  • 1 Esslöffel

Zubereitung der Schokoladencreme:

Etwas Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Die weiße Schokolade in Stücke brechen und in einen kleinen Topf legen, Diesen auf den anderen Topf legen und im Wasserbad schmelzen lassen. Sobald die Schokolade komplett geschmolzen ist vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Schokolade-weiss-Wasserbad-cioccolato-bianco-bagno-maria  Schokolade-weiss-cioccolato-bianco

In der Zwischenzeit die Sahne zu Schnee schlagen.

Sahne-panna

Die Crème Fraiche in eine Schüssel geben, langsam die geschmolzene Schokolade beimengen und mit einem Schneebesen umrühren, bis eine gleichnmäßige Masse entseht. Dann die Sahne mit dem Schneebesen unterheben.

Schokolade-weiss-cioccolato-bianco-creme-fraiche-mascarpone-Schneebesen-frustino-a-mano-Loffel-cucchiaio  Schokolade-weiss-cioccolato-bianco-creme-fraiche-mascarpone-Sahne-panna-Schneebesen-frustino-a-mano

Die Schüssel mit einer Klarsichtfolie zudecken und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

Zubereitung der Himbeersoße:

Die Himbeeren in einen kleinen Topf mit 2 Löffel Wasser und dem Zucker geben, umrühren und für 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Himbeeren mit einem Stabmixer passieren und durch eine Sieb abseihen, damit die Himbeersamen im Sieb bleiben und abkühlen lassen.

 

Nach 3 Stunden kann die weiße Schokoladencreme mit der Himbeersoße serviert werden.

Guten Appetit!!

 
Share: