Eine zarte und delikate Creme


Zutaten für  4 - 6  Personen:

  • ca. 1, 5 kg Kartoffeln
  • 1 Zweibel
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Dill
  • ein halber Teelöffel Salz
  • ein halber Teelöffel Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss
  • Wasser

Utensilien:

  • 1 Topf
  • 1 Stabmixer
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Küchenmesser
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Teelöffel

Die Kartoffeln sind ballastoffreich und reich an Kohlenhydrate und deshalb ein wichtiger Bestandteil in der glutenfreien Ernährung. Kartoffeln bestehen zu 70% aus Wasser, deshalb sind sie leicht verdaulich.
Dieses Rezept ist leicht gewürzt, um ein eventuelles Nachwürzen mit Chilly oder Knoblauch zu ermöglichen.

Rezept Schritt für Schritt:

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. 

patate-sbucciare-Kartoffeln-schalen  tagliare-patate-Kartoffeln-schneiden

Die Zweibel schälen und in Stücke schneiden. Etwas Öl in den Topf geben und die Zwiebeln bei starker Hitze kurz anbraten.

filo-d-olio-pentola-etwas-Ol-Topf  rosolare-cipolla-Zwiebel-anbraten

Die Kartoffeln in den Topf geben und komplett mit Wasser bedecken. Den Deckel drauf und bei kleiner Hitze ca. 45 - 60 Minuten köcheln lassen.

patate-cipolla-pentola-Kartoffeln-Zwiebeln-Topf  patate-cipolle-acqua-pentola-Kartoffeln-Zwiebeln-Wasser-Topf  minestra-crema-di-patate-senza-glutine-Kartoffelsuppe-Kartoffelcreme-glutenfrei

Sobald die Kartoffelsuppe fertig ist, mit dem Stabmixer die Kartoffeln cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Dill würzen.

minestra-crema-di-patate-senza-glutine-mixer-ad-immersione-Kartoffelsuppe-Kartoffelcreme-glutenfrei-Standmixer  minestra-crema-di-patate-senza-glutine-maggiorana-Kartoffelsuppe-Kartoffelcreme-glutenfrei-Majoran  minestra-crema-di-patate-senza-glutine-maggiorana-aneto-Kartoffelsuppe-Kartoffelcreme-glutenfrei-Majoran-Dill

Zum Schluss etwas Muskatnuss reiben und in die Kartoffelcreme rühren.

crema-minestra-di-patate-noce-moscata-Kartoffelcreme-Kartoffelsuppe-Muskatnuss

Guten Appetit!

 
Share: