Eine leckere Alternative zu den klassischen vegetarischen Frikadellen


Zutaten für ca. 30 Maisfrikadellen:

Für die Maisfrikadellen:

  •  1 lt. Wasser
  • 200 gr. weißes Maismehl
  • 190 gr. Artischockencreme
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Öl zum Anbraten

Zum Panieren:

  • 9 - 10 Esslöffel getostetes Maismehl
  • 4 - 5 Esslöffel weißes Maismehl
  • 2 große Eier

Utensilien:

  • 1 Topf
  • 1 Pfanne mit Antihaftbeschichtung
  • 1 Schneebesen
  • 3 tiefe Teller
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Teelöffel
  • 1 Blech
  • Backpapier

Das Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Artischockencreme unterrühren. Auf kleiner Flamme, langsam das weiße Maismehl ins Wasser rieseln lassen und mit dem Schneebesen heftig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. So lange rühren bis sich eine gleichmäßige Masse bildet. Dann noch 5 Minuten weiterrühren.

kochendes-Wasser-acqua-bollente-Salz-sale-cucchiaino-Teeloffel-Topf-pentola  kochendes-Wasser-acqua-bollente-Artischockencreme-crema-di-carciofi-Maismehl-weiss-farina-di-mais-bianco-Schneebesen-frustino-a-mano-Topf-pentola  Maismehl-weiss-farina-di-mais-bianco-polenta-schneebesen-frustino-a-mano-topf-pentola

Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig darauf verstreichen und abkühlen lassen.

Maismehlfrikadellen-polpettine-di-farina-di-mais-bianco-teglia-Blech-spatolina-Kuchenspachtel  Maismehlmasse-glutenfrei-senza-glutine-verstreichen-massa-di-mais-bianco-spatolina-Kuchenspachtel-teglia-Blech

Sobald die Masse kalt ist kann man mit einem Glas oder mit einer Keksform runde Scheiben ausstechen.

Frikadellen-glutenfrei-senza-glutine-ausstechen-polpettine-Maismehl-farina-di-mais-bianco-Glas-bicchiere-teglia-Blech  Frikadellen-glutenfrei-senza-glutine-ausstechen-polpettine-Maismehl-farina-di-mais-bianco-Glas-bicchiere-teglia-Blech-2

Das weiße Maismehl, die Eier und das getostete Maismehl in 3 verschiedenen Teller geben. Die Eier mit einer Gabel verquirlen.

Maismehl-weiss-farina-di-mais-bianco-Eier-uova-farina-di-mais-tostato-Maismehl-getostet  Ei-verquirlen-sbattere-uovo-con-forchetta

Die Maisfrikadelle zuerst im weißen Maismehl, dann im Ei und zuletzt im getosteten Maismehl wenden.

Maisfrikadelle-glutenfrei-in-Maismehl-weiss-polpetta-di-mais-bianco-senza-glutine-in-farina-di-mais-bianco  Maisfrikadelle-glutenfrei-in-Ei-polpetta-di-mais-bianco-senza-glutine-nel-uovo  Maisfrikadelle-glutenfrei-in-Maismehl-polpetta-di-mais-bianco-senza-glutine-nella-farina-di-mais

Eine Pfanne erhitzen, das Öl dazu und die Maisfrikadellen in die Pfanne legen und bei hoher Hitze ca. 1,5 Minuten auf jeder Seite braten.

Pfanne-Antihaftbeschichtung-padella-antiaderente  Maisfrikadellen-glutenfrei-paniert-polpettine-di-mais-bianco-impanate  Maisfrikadellen-glutenfrei-paniert-polpettine-di-mais-bianco-impanate

Und fertig! Die Maisfrikadellen schmecken am besten zu einem gemischten Salat.

Maisfrikadellen-glutenfrei-paniert-polpettine-di-mais-bianco-impanate

Guten Appetit!

 

 
Share: