Eine cremige und gesunde Mahlzeit.


Zutaten für ca. 4 Personen:

  • ca. 320 gr. glutenfreie Nudeln
  • ca. 800 gr. Mangold
  • ca. 2 Löffel Mascarpone oder Crème Fraiche
  • Salz
  • Petersilie

Utensilien:

  • Kochtopf mit Einsatz
  • Stabmixer
  • Küchenmesser
  • Schneidebrett

Das Wasser kochen, eine Hand voll grobes Salz in Wasser geben und die glutenfreien Nudeln dazu geben und so lange kochen, wie auf der Verpackung angegeben.

Das Wasser für den Mangold kochen. In der Zwischenzeit die Mangoldblätter waschen, in grobe Stücke schneiden und in den Einsatz fürs Dämpfen legen. Mit Kochdeckel ca. 10 - 15 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.

pentola-topf-cestello-vapore-topfeinsatz-daempfen-mangold-coste   mangold-coste-kochtopf-pentola-vapore-daempfen

Den gegarten Mangold in einen Topf legen und mit 2 Löffel Mascarpone oder Creme Frech, einem halben Teelöffel Salz mit dem Stabmixer mixen, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

stabmixer-frullatore-immersione-mangold-coste-mascarpone 

Die Creme mit den Nudeln umrühren, etwas gehackte frische Petersilie dazu und fertig.

Guten Appetit! 

 
Share: