Petersilie ist reich an Vitaminen, Mineralien und Eisen


Petersilie ist reich an Vitaminen, Mineralien, Eisen und wird als harntreibendes und verdauungsförderndes Mittel angewendet.
Sie wird vor allem als Gewürz benutzt, aber auch als Entwässerungstee. Nach volkstümlichen Annahmen hilft Petersilie bei Beschwerden des Magen-, Darmtraktes, bei Entzündungen der Harnwege und bei Nierenleiden. Und sie soll die Menstruation anregen und bei Impotenz helfen.
Man sollte jedoch beim Gebrauch vorsichitg sein, und eine Teekur nicht zu lange durch führen, da die Petersilie anscheinend eine abtreibende Wirkung hat und bei einer niedrigen Nierentätigkeit zu Beschwerden führen kann.
Ein Spruch sagt: "Petersilie hilft dem Manne aufs Pferd, den Frauen unter die Erd." Das ist eine deutliche Anspielung auf die stärkende Manneskraft und die abtreibende Wirkung der Petersilie.




 
Share: